Cebit 2018

Freitag, 15. Juni 2018

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

Positives Cebit-Fazit: Weniger, aber zufriedenere Messebesucher

Weniger Besucher und trotzdem zufrieden: So lautet die Bilanz der runderneuerten Computermesse Cebit für 2018.

Donnerstag, 14. Juni 2018

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Das Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.

Gipfeltreffen zur KI: Mensch oder Maschine – wer programmiert wen?

Microsoft, IBM und Facebook-Vertreter präsentieren sich auf der Cebit als Unternehmen, die mit der KI-Technik erst am Anfang stehen.

Mittwoch, 13. Juni 2018

Festival statt Technikmesse: "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Vieles ist neu auf der neuen Cebit - auch dass der Sprecher der Messe AG, Hartwig von Saß, am ersten Tag spontan Zeit hat. Er erklärt Golem.de, was den Festivalcharakter ausmache, und dass das Konzept nicht nur ein Experiment sei.

Cebit 2018: Schulfach Digitalkunde soll Grundschüler begeistern

In Deutschland fehlen zehntausende IT-Spezialisten. Der IT-Mittelstand will daher dort ansetzen, wo der Grundstein gelegt wird: in der Schule.

Firmen-Router für Supervectoring

Fürs kommende, dank Supervectoring extraschnelle Telekom-VDSL erscheinen zwei Router-Serien von Lancom Systems und Draytek.

Salesforce: Aufbruchstimmung bei Digitalisierung ist angekommen

Auf der Cebit in Hannover präsentiert der Cloud-Diensteanbieter gemeinsam mit über hundert Partnern und Kunden die mögliche Einsatzgebiete seiner Produkte.

Dienstag, 12. Juni 2018

Wirtschaftsminister auf Cebit: Deutschland kämpft um digitalen Spitzenplatz

Die Digitalisierung stellt die Welt komplett auf den Kopf. Auf der IT-Messe Cebit werden die Trends sichtbar.

Vodafone: Mit 5G, Kabel und Glasfaser ins Gigabit-Zeitalter

Der Anbieter baut seine Netzinfrastruktur zu Lande und in der Luft weiter aus und will zunehmend Gigabit-Geschwindigkeiten anbieten.

Umfrage zur CEBIT: Cloud-Nutzer beklagen Ausfälle und Störungen

Die Nutzung von Cloud-Angeboten stagniert, so das Ergebnis des aktuellen Cloud Monitors 2018 von KPMG und Bitkom Research. Zwar wollen die Analysten glauben machen, dass sich Cloud Computing etabliert. Doch viele Nutzer klagen über Störungen und Ausfälle.

Cloud-Monitor 2018: Zwei von drei Unternehmen setzen auf die Cloud

Die Nutzung von Cloud Computing schreitet zügig voran, Derzeit ist das Datensicherheitsloch Spectre noch kein Störfaktor.

Montag, 11. Juni 2018

Freitag auf der CeBIT: Der Maker-Day

Am Freitag geht es auf der CeBIT um Makerthemen von 3D-Druck bis Lasercutter. Dabei ist auch Arduino-Gründer Massimo Banzi.

Digitalmesse Cebit vor dem Start – Bis zu 2800 Aussteller erwartet

Am Montag beginnt in Hannover die IT-Messe Cebit mit einem neuen Konzept. Die Veranstaltung widmet sich Trend-Themen und will mehr junge Menschen ansprechen.

"Kranke Geschäftsmodelle": Cebit beginnt mit Abreibung für die Tech-Branche

Zum Cebit-Start kritisierte Jaron Lanier das Geschäftsmodell von Firmen wie Facebook und Google: Es müsse sich ändern, um Schlimmes zu verhindern.

LTE: Vodafone bietet 1 GBit/s in Düsseldorf und Frankfurt

Vodafone baut sein LTE-Netz mit höherer Datenübertragungsrate aus. Dabei wird auch Frequenzkapazität aus dem UMTS-Netz mit Farming abgezogen.

DU-IT: Duisburg und Huawei starten die Rhine Cloud

Die Stadt Duisburg setzt bei ihrer Rhine Cloud auf Technik von Huawei, die die Daten der Smart City hosten soll. Auch aus den USA kommen neue Töne zu Huawei.

TV-Kabelnetz: Vodafones Gigabit-Städte gehen in Kürze online

Vodafone nennt seine ersten drei Gigabit-Städte im TV-Kabelnetz. Durch Nanotrenching soll der Ausbau sehr viel schneller gehen.

Funklöcher: Vodafone plant starken LTE-Ausbau

Vodafone will entlang von Autobahnen und Bahnstrecken die LTE-Abdeckung flächendeckend machen. Ende kommenden Jahres soll es so weit sein.

 

Messearchiv

ALSEHK Computer Bremen ist seit Jahren auf Messen, um seine Dienstleistungen und Partner vorzustellen. Wir haben einige Messen in ein Archiv ausgelagert. Möchten Sie die Messen ab 2007 betrachten, so finden Sie diese im Messearchiv.

527efb333